Leifheit: Ergebnis deutlich unter dem Vorjahreswert

22.04.2022

In Nassau an der Lahn: Die Zentrale des Herstellers von Haushaltsprodukten (Foto: Leifheit)In Nassau an der Lahn: Die Zentrale des Herstellers von Haushaltsprodukten (Foto: Leifheit)

Der Hersteller von Haushaltsprodukten Leifheit (Nassau) hat vorläufige Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 vorgelegt: Wie erwartet, belasten stark steigende Material-, Fracht- und Energiekosten sowie anhaltende Engpässe in den Beschaffungsmärkten das Ergebnis. Gleichzeitig sei vor dem Hintergrund des Russland-Ukraine-Kriegs und der wachsenden Inflation eine Konsumzurückhaltung der Verbraucher in den Kernmärkten spürbar, hieß es aus der Konzernzentrale in Nassau.

Das Ebit erreichte im ersten Quartal 2022 nach vorläufigen Berechnungen 2,7 Mio EUR. Dies entspricht einem Rückgang um 5,6 Mio EUR gegenüber dem außerordentlich starken ersten Quartal des Vorjahres 2021. In den ersten drei Monaten erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von 71,8 Mio EUR. Dieser Wert blieb um 16,5 Prozent unter dem Rekordwert des Vorjahresquartals zurück, in dem ein Wachstum von 25,1 Prozent erreicht worden war. Die offiziellen Quartalszahlen werden am 11. Mai 2022 veröffentlicht.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg