Leoni: Ausbau der Fertigung von Bordnetzsystemen in Marokko

14.07.2023

In Marokko will Neoni künftig mehr Bordnetzsysteme fertigen (Foto: Leoni)In Marokko will Neoni künftig mehr Bordnetzsysteme fertigen (Foto: Leoni)

Insgesamt sechs Investitionsprojekte plant der Hersteller von Kabel- und Bordnetzsystemen Leoni (Nürnberg) in Marokko. Entsprechende Vereinbarungen unterzeichnete das in umfangreicher Umstrukturierung begriffene Unternehmen kürzlich mit Premierminister Aziz Akhannouch. Vorgesehen ist bis 2027 die Schaffung von insgesamt 7.000 Arbeitsplätzen im Land. Wie hoch die Investitionssumme sein wird, war auf Anfrage zunächst nicht zu erfahren.

Wesentliches Vorhaben ist offenbar ein gänzlich neues Werk in Agadir im Westen des Landes, in dem im Endausbau 3.000 Beschäftigte Bordnetz-Systeme für Nutzfahrzeuge produzieren sollen. Die übrigen Projekte betreffen den Ausbau bereits bestehender Fertigungsstätten nahe der Städte Casablanca und Settat.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg