KWeb_Website_Startseite_B2_468x60

Medizintechnik: EU-Verordnung belastet Hersteller

21.03.2019

Rund 80 Prozent der Medizintechnik-Unternehmen in Deutschland rechnen wegen zweier EU-Regulierungen mit erheblichen Schwierigkeiten, künftig neue Produkte auf den Markt zu bringen. Das ergab eine Umfrage vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK, Berlin) und dem Industrieverband Spectaris (Berlin).

Auch wenn die bereits Ende Mai 2017 in Kraft getretenen EU-Vorschriften zu Medizinprodukten (MDR) und zur In-vitro-Diagnostik (IVDR) Übergangsfristen von drei beziehungsweise fünf Jahren haben, erschwerten sie wegen zusätzlicher Bürokratie vor allem kleinen und mittleren Anbietern bereits jetzt den Marktzugang. Schon heute klagten 75 Prozent der Unternehmen unter anderem über zu lange Wartezeiten von der Antragsstellung bis zur Zertifizierung.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg