Messen: „NPE“ als Live-Show gecancelt, „Plast“ verschoben

11.01.2021

Zur Plast 2018 kamen mehr als 60.000 Besucher nach Mailand (Foto: KI)Zur Plast 2018 kamen mehr als 60.000 Besucher nach Mailand (Foto: KI)

Nach vielen Spekulationen über die möglichen Optionen für die diesjährige „NPE“ gibt es jetzt zumindest eine Gewissheit: Die alle drei Jahre stattfindende US-Kunststoffleitmesse wird nicht wie geplant vom 17. bis 21. Mai 2021 als Live-Veranstaltung mit persönlicher Präsenz im Orange County Convention Center (OCCC) in Orlando, Florida, stattfinden. Aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie hat der Messeveranstalter, die Plastics Industry Association (Plastics, Washington, D.C. / USA), „nach eingehender Prüfung“ entschieden, dass es nicht möglich sei, die geplante Show zu diesem Zeitpunkt und an diesem Ort in sicherer Umgebung live abzuhalten.

Die nächste Ausgabe der italienischen Kunststoffmesse „Plast“ soll derweil in diesem Jahr stattfinden, vom 22. bis 25. Juni 2021 in Mailand. Corona-bedingt wurde der ursprünglich angekündigte Termin vom 4. bis 7. Mai 2021 jedoch um sieben Wochen verschoben. Weitere Details zu Inhalt und Ablauf der Großveranstaltung für die italienische und internationale Kunststoffbranche hat Messeveranstalter Amaplast (Mailand / Italien) noch nicht bereitgestellt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg