MKV: Familiengeführter Compoundeur erweitert Geschäftsleitung

13.12.2021

Neu in der Geschäftsleitung: Kai Zies (Foto:  MKV Kunststoff)Neu in der Geschäftsleitung: Kai Zies (Foto: MKV Kunststoff)

Die Weichen für die Zukunft werden gestellt: Beim familiengeführten Compoundeur MKV (Beselich-Obertiefenbach) ist mit Kai Zies die dritte Generation in die Geschäftsleitung eingestiegen. Der 34-jährige Betriebswirt soll sich um die Strategieentwicklung, die Prozessoptimierung und das Marketing des Unternehmens kümmern. Die beiden bisherigen Geschäftsführer Rainer Zies und Renate Zies werden MKV weiterhin federführend leiten.

Die im Jahr 1960 gegründete MKV beschäftigt sich mit der werkstofflichen Verwertung von sortenreinen Kunststoffabfällen sowie der Compoundierung von Rohpolymeren. Hauptabsatzmärkte sind die Automobil- sowie die Möbelindustrie sowie E+E. Um die steigende Nachfrage nach Rezyklaten zu bedienen, will MKV im Sommer 2022 eine siebte Extrusionslinie in Betrieb nehmen.   

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg