Motan: Peripheriehersteller erwirbt Bolder automation

23.07.2021

Sandra Füllsack und Dr. Georg Bolder (Foto: Motan)Sandra Füllsack und Dr. Georg Bolder (Foto: Motan)

Mit der Übernahme von Bolder automation (Limburg,) hat die Motan Holding (Konstanz), ein Hersteller von Peripheriegeräten wie Granulattrocknern, Mischern und Dosierern, das Leistungsportfolio für die Sparten Blasformen und Extrusion gestärkt. Die Transaktion erfolgte zum 1. Juli 2021, wie das Unternehmen aus Konstanz mitteilt.

Geschäftsführerin Sandra Füllsack erwartet verschiedene positive Effekte. Die von Bolder entwickelte modulare Steuerungstechnik ermögliche die Vernetzung von Materialförder- und -dosiersystemen verschiedener Hersteller mit diversen Extrudertypen und deren präzise Steuerung, sagte sie. „Hier holen wir uns zusätzliche Kompetenz ins Haus“, erklärte Füllsack. Zudem eröffne die räumliche Nähe von Bolder und dem Tech-Center der Motan-Colortronic in Friedrichsdorf gute Test- und Entwicklungsmöglichkeiten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg