Ostendorf: Rohrhersteller wächst durch Zukauf und expandiert in die Schweiz

07.05.2021

Gekauft: Rohrhersteller Simplex aus der Schweiz (Foto: Simplex)Gekauft: Rohrhersteller Simplex aus der Schweiz (Foto: Simplex)

Der Hersteller von Abwasserrohrsystemen und Kunststoffrohren, Gebr. Ostendorf Kunststoffe (Vechta; www.ostendorf-kunststoffe.com), hat im Rahmen einer Nachfolgeregelung die Schweizer Simplex Kunststoffrohrsysteme (Beringen / Schweiz; www.simplexag.ch) erworben. Die Akquisition wurde zum 1. Mai abgeschlossen. Zum Kaufpreis machten die Unternehmen keine Angaben.

Simplex gehört in der Schweiz zu den etablierten Anbietern von Kanal- und Kabelschutzrohren und erwirtschaftete im Jahr 2019 mit 25 Mitarbeitern einen Umsatz von umgerechnet 8,6 Mio EUR. Von der Übernahme verspreche er sich eine stärkere Präsenz im Schweizer und im österreichischen Markt sowie Wachstum im Segment Kabelschutz, erklärte Ostendorf-Geschäftsführer Holger Büscherhoff. 

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen
    © 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg