Otto Graf: Baubeginn für neues Logistikzentrum am Standort Neuried

20.04.2021

27-Mio-EUR-Invest: Das neue Werk von Graf in Neuried (Foto: Graf)27-Mio-EUR-Invest: Das neue Werk von Graf in Neuried (Foto: Graf)

Der Tankspezialist Otto Graf (Teningen) baut sein neues Werk in Neuried weiter aus: Für 8 Mio EUR entsteht ein Logistikzentrum für die am Standort gefertigten Großtanks sowie weitere in den Werken Dachstein und Teningen hergestellte Produkte. Das Lager soll im 1. Quartal 2022 in Betrieb gehen. Durch eine „intelligente“ Vernetzung mit dem Logistikzentrum am Hauptsitz in Teningen will das Unternehmen künftig etwa 2.000 interne Transportfahrten pro Jahr einsparen.

Erst im vergangenen September hatte Graf das Richtfest für die neue Produktionshalle in Neuried gefeiert. An dem Standort sollen künftig 60 Mitarbeiter in der Produktion und 30 in der Logistik beschäftigt werden. Der Start der Produktion hat sich immer wieder verzögert: War zunächst von Anfang 2021 die Rede gewesen, so rechnet das Unternehmen mittlerweile damit, die Fertigung erst im 4. Quartal aufzunehmen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg