PA 6.6: Butachimie bestätigt Umbau der ADN-Anlage in Chalampé

30.07.2019

Der Standort in Chalampé wird modernisiert (Foto: Butachimie)Der Standort in Chalampé wird modernisiert (Foto: Butachimie)

Ende September 2019 wird die große Dreijahreswartung der Adiponitril (ADN)-Anlage in Chalampé starten. Darauf weist die JV-Betriebsgesellschaft Butachimie (Chalampé / Frankreich) aktuell nochmals hin.

Die bis Ende Dezember dauernde Wartung wird zugleich genutzt, um die Anlage zu modernisieren und zu erweitern. Mit einem Aufwand von 250 Mio EUR wird die neueste Produktionstechnologie des Lizenzgebers und 50-prozentigen Butachimie-Gesellschafters Invista (Wichita, Kansas / USA) installiert. ADN ist ein Schlüsselstoff für die Produktion von PA 6.6, dem originalen „Nylon".

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg