Palurec: Getränkekarton-Recyclinganlage nimmt Betrieb auf

07.05.2021

Die Chefs der drei größten Kartonhersteller: Stephen Naumann (Elopak), Robert Kummer (SIG Combibloc) und Stephan Karl (Tetra Pak; von links, Foto: FKN)Die Chefs der drei größten Kartonhersteller: Stephen Naumann (Elopak), Robert Kummer (SIG Combibloc) und Stephan Karl (Tetra Pak; von links, Foto: FKN)

Fast ein Jahr später als ursprünglich geplant ist in der Nähe von Köln die erste Recyclinganlage für die Rückgewinnung der Kunststoff- und Aluminiumanteile in Getränkekartons in Betrieb gegangen. Betreiber ist die Palurec GmbH, deren alleiniger Gesellschafter der Fachverband Kartonverpackungen für flüssige Nahrungsmittel e.V. (FKN, Berlin) ist. Dem Verband gehören die drei Marktführer TetraPak (Lund / Schweden), SIG Combibloc (Neuhausen / Schweiz; www.sig.biz) und Elopak (Spikkestad / Norwegen; www.elopak.com) an, die 95 Prozent aller in Deutschland genutzten Getränkekarton-Verpackungen produzieren.

In der neuen Anlage erreiche der Getränkekarton eine Recyclingfähigkeit von „deutlich über 90 Prozent“, erklärte Palurec-Geschäftsführer Andreas Henn im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung vor rund 300 Gästen. Es sei die erste Anlage ihrer Art in Deutschland, die mit einem mechanisch-physikalischen Verfahren marktfähige Rezyklate aus diesem Materialgemisch herstelle. Trennmedium sei ausschließlich Wasser, Lösemittel würden nicht eingesetzt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg