Perlen Packaging: PVC-Foliensparte meldet Rekord-Auftragsbestand

04.08.2023

Derzeit ein Derzeit ein "Dauerläufer": Blisterfolie aus PVC (Foto: CPH)

Die Nachfrage entwickelte sich im ersten Halbjahr in den drei Geschäftsbereichen uneinheitlich, wie die Chemie + Papier Holding (CPH, Perlen / Schweiz) mitteilt. Daraus resultierend ging der Gruppenumsatz um 7,8 Prozent auf 332 Mio CHF (347 Mio EUR) zurück; währungsbereinigt betrug der Rückgang 3,9 Prozent. Das Ebitda konnte der Konzern mit 62 Mio CHF auf Vorjahresniveau halten, das Nettoergebnis stieg dagegen unter anderem aufgrund von Grundstücksverkäufen um 27,7 Prozent auf 61 Mio CHF. 

Während der größte Geschäftsbereich „Papier“ deutlich Federn lassen musste, entwickelte sich der Bereich „Verpackung“ mit dem PVC-Foliengeschäft erfreulich. Viele Pharmaproduzenten hatten Ende vergangenen Jahres ihre Lagerbestände an Verpackungsfolien aufgestockt und sich Lieferungen für Monate statt Wochen im Voraus gesichert. Dies führte nach Angaben aus der Schweiz zu einem „rekordhohen Auftragsbestand“ im ersten Halbjahr 2023. Die Anlagen liefen an der Kapazitätsgrenze und die Division investiert derzeit weltweit in den Ausbau der Schneidekapazitäten. Der Umsatz stieg um 14,4 Prozent auf 133 Mio CHF; während sich das Ebitda um mehr als 50 Prozent auf 24 Mio CHF schraubte.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg