PET-Abfälle: Petcore Europe gründet Industriegruppe für chemisches Recycling

26.07.2019

Petcore Europe hat eine Spezial-Arbeitsgruppe für PET-Monomer-Recycling gegründet (Foto: Panthermedia/artursfoto)Petcore Europe hat eine Spezial-Arbeitsgruppe für PET-Monomer-Recycling gegründet (Foto: Panthermedia/artursfoto)

Der europäische Branchenverband Petcore Europe (Brüssel / Belgien; https://petcore-europe.org) hat eine spezielle Industriegruppe für das chemische Recycling von PET-Abfällen ins Leben gerufen. PET Monomer Recycling  soll die gesamte PET-Wertschöpfungskette bei der Entwicklung dieser Wiederverwertungsverfahren unterstützen und mit Gesetzgebern, Aufsichtsbehörden, NGOs und Interessengruppen zusammenarbeiten, um Gesundheits- und Sicherheitsaspekte sowie Produktakzeptanz zu gewährleisten.

„PET Monomer Recycling hat das Potenzial, die Menge des verfügbaren recycelten PET-Aufkommens zu erhöhen und die vorhandenen mechanischen Recyclingkapazitäten zu ergänzen“, erklärte Wim Hoenderdaal von Indorama (Bangkok / Thailand) und Vorsitzender der neuen Gruppe. Gründungsmitglieder sind: Carbios (Saint-Beauzire / Frankreich), Cumapol (Emmen / Niederlande), Dupont Teijin Films , Equipolymers (Horgen / Schweiz), Garbo (Cerano / Italien), IFP Energies Nouvelles (IFPEN, Rueil-Malmaison / Frankreich), Ioniqa (Eindhoven / Niederlande), Loop Industries (Terrebonne, Québec / Kanada) und Rittec Umwelttechnik (Lüneberg).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg