PlastChem: Zusätzliche Compoundierlinien am neuen Standort

26.11.2021

Seit Juli in Betrieb: Die neue Produktionsstätte in Hardenberg (Foto: PlastChem / Bausano)Seit Juli in Betrieb: Die neue Produktionsstätte in Hardenberg (Foto: PlastChem / Bausano)

Nach dem Umzug in eine neue Produktionsstätte im niederländischen Hardenberg erweitert PlastChem (Hardenberg / Niederlande) seine Kapazitäten. Eine neue Extrusionslinie installierte der PVC-Compoundeur bereits, eine weitere soll noch vor Jahresende folgen, erklärte ein Unternehmenssprecher. Inklusive der beiden neuen Anlagen vom Maschinenbauer Bausano (Rivarolo Canavese / Italien) stünden dann neun Produktionslinien zur Verfügung.

Räumlich möglich wurde die Erweiterung der Kapazitäten mit dem Neubau in Hardenberg. Das im Sommer 2021 bezogene Gebäude bietet deutlich mehr Platz als die bisherige, rund 1 km entfernt liegende Betriebsstätte. Zudem operiert PlastChem nicht mehr in angemieteten Räumen: Der neue Firmensitz gehört dem Unternehmen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg