Plastship: „Additive Selector“-Tool für bessere Rezyklat-Qualitäten

05.11.2021

Die Kombi macht’s: Additive können die Performance von Rezyklaten verbessern (Foto: Kraton)Die Kombi macht’s: Additive können die Performance von Rezyklaten verbessern (Foto: Kraton)

Mit Hilfe eines neuen digitalen Servicetools will Plastship (Waldems) die Leistungsdaten von Rezyklaten und Additiven miteinander kombinieren und so den Einsatz recycelter Kunststoffe erleichtern. Das teilte der Geschäftsführer der Plastship-Rohstoffbörse, Andreas Bastian, mit. Das Tochterunternehmen des Recycling-Systembetreibers RIGK (Wiesbaden) hat die „Additive Selector“-Plattform in Zusammenarbeit mit dem Spezialpolymerhersteller Kraton (Houston, Texas / USA), der Geschäftseinheit Oberflächentechnik – unter der Marke Chemetall – von BASF (Ludwigshafen) und dem Additivhersteller Baerlocher (Unterschleißheim) entwickelt.

Ein neues Projekt startet Plastship zudem zusammen mit dem Kunststoff-Zentrum (SKZ; Würzburg). Die derzeit in Entwicklung befindliche Service-System-Datenbank „SmaKuRez“ soll ebenfalls dazu beitragen, dass Kunststoffverarbeiter Primärkunststoffe künftig verstärkt durch Rezyklate ersetzen. Obwohl jährlich Millionen Tonnen von Post-Consumer-Abfällen gesammelt würden, sei die Einsatzquote von PCR an der gesamten Kunststoffproduktion in Deutschland mit 5,6 Prozent noch sehr gering, so die Projektpartner.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg