Poloplast: Rohrhersteller schnürt Investitionspaket von 40 Mio EUR

20.04.2021

Geschäftsführer Wolfgang Lux (re.) und Finanzchef Konstantin Urbanides (Foto: Poloplast)Geschäftsführer Wolfgang Lux (re.) und Finanzchef Konstantin Urbanides (Foto: Poloplast)

Das Jahr 2020 hat dem Hersteller von Kunststoffrohren Poloplast (Leonding / Österreich) einen Rekordumsatz beschert. Die Erlöse überschritten die Marke von 100 Mio EUR, wie das Unternehmen mitteilt. Um die Weichen für weiteres Wachstum zu stellen und den Umsatz bis 2025 organisch auf 130 Mio EUR zu steigern, plant das Unternehmen am Hauptsitz in Leonding für die nächsten fünf Jahre Investitionen von bis zu 40 Mio EUR. Im Zuge dessen sollen 60 neue Arbeitsplätze entstehen. Mit Standorten im oberösterreichischen Leonding, dem bayerischen Ebenhofen und Colmar / Frankreich beschäftigt Poloplast aktuell rund 400 Mitarbeiter.

Die Investitionen sollen in den Ausbau der Kapazitäten, aber auch in die Entwicklung fließen. Produktionsseitig ist die Anschaffung weiterer Maschinen vor allem für die Spritzgießfertigung vorgesehen, erklärte Finanzchef Konstantin Urbanides. Allerdings müsse man auch über eine „räumliche Kapazitätsausweitung“ nachdenken.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg