PreZero: Markteintritt in Schweden

28.09.2020

Die Umweltsparte der Schwarz Gruppe plant mit der Teilübernahme des Entsorgungsgeschäfts von Suez auch den Markteintritt in Schweden (Foto: PreZero)Die Umweltsparte der Schwarz Gruppe plant mit der Teilübernahme des Entsorgungsgeschäfts von Suez auch den Markteintritt in Schweden (Foto: PreZero)

Mit der kürzlich gemeldeten Teilübernahme des Entsorgungsgeschäfts von Suez (Paris / Frankreich) setzt der Entsorgungsdienstleister PreZero (Porta Westfalica) auch international seinen Wachstumskurs fort. Ergänzend zu den geplanten Transaktionen in den Niederlanden, Luxemburg, Deutschland und Polen haben die beiden Unternehmensgruppen jetzt auch für den Kauf des Entsorgungs- und Recyclinggeschäftsbereichs von Suez in Schweden eine Exklusivitätsvereinbarung geschlossen.

Damit tritt die Umweltsparte der Schwarz Gruppe erstmals operativ in den nordeuropäischen Markt ein. In der schwedischen Entsorgungsstrategie hat Recycling bereits einen hohen Stellenwert. Das ermögliche, nicht nur eigene Expertise einzubringen, sondern gleichzeitig vom vorhandenen Know-how zu profitieren und so eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft in ganz Europa weiter voranzutreiben, erklärt Thomas Kyriakis, Vorstand von PreZero. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg