Procter & Gamble: Nachfüllsystem für Shampoo

12.03.2021

Alu-Mehrweggebinde ergänzen das Verpackungsportfolio (Foto: Procter & Gamble)Alu-Mehrweggebinde ergänzen das Verpackungsportfolio (Foto: Procter & Gamble)

Die Beauty-Sparte von Procter & Gamble (P&G) zieht ihre Verpackungsziele von 2030 auf 2021 vor und will im April dieses Jahres das neue Nachfüllsystem „Refill the Good“ für Shampoos der Marken „Pantene ProV“, „Head & Shoulders“ und „Herbal Essences“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz einführen sowie auch den Rezyklatanteil in seinen Kunststoffflaschen erhöhen.

Als Ergänzung des bestehenden Verpackungsportfolios besteht das neue Nachfüllsystem aus einer Aluminiumflasche mit Pumpdispenser sowie einem Standbodenbeutel aus Mono-Polyethylen. „Unser Ziel ist es, sowohl Kunststoff zu reduzieren als auch eine langlebige Option anzubieten, die man sicher im Badezimmer benutzen kann. Aluminium rostet nicht und ist recycelbar“, sagt Jürgen Dornheim, Direktor für nachhaltige Verpackungen und Innovation bei P&G.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen
    © 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg