Promix Solutions: Leichtere PET-Schalen

05.05.2020

Die Die "Eco-PET"-Verpackung ist bis zu 30 Prozent leichter als herkömmliche PET-Schalen (Foto: Promix)

Mit dem von der Schweizer Promix Solutions (Winterthur / Schweiz) entwickelten „Eco-PET“-Verfahren können tiefgezogene Schalen und Becher aus PET hergestellt werden, die bis 30 Prozent leichter sind als herkömmliche PET-Verpackungen. Mit der Zugabe geringer Mengen von Gasen in der Extrusionsanlage, wie etwa CO2 oder Stickstoff, werden Mikrozellen in der Folienbahn erzeugt, die Packstoff einsparen.

Die Schalen und Becher haben eine perlmuttartige transluzente Optik, sind je nach Anwendung aber auch beliebig einfärbbar. Sie zeichnen sich zudem durch eine hohe Steifigkeit aus und sind durch die Zellstruktur optisch unempfindlich gegenüber Kratzspuren.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg