PVC: Indien erhebt keine Strafzölle mehr auf Einfuhren aus der EU

21.10.2019

Erleichterung im Handel von S-PVC mit Indien (Foto: Panthermedia / Birgit Korber)Erleichterung im Handel von S-PVC mit Indien (Foto: Panthermedia / Birgit Korber)

Die seit 2014 bestehenden Anti-Dumping-Zölle auf Einfuhren von S-PVC aus der EU und Mexiko hat Indien jetzt auslaufen lassen. Das Finanzministerium des Landes hatte vor fünf Jahren Sonderzölle zwischen 39 und 200 USD/t (35 bis 180 EUR/t) verhängt. Eine neuerliche Überprüfung der Auflagen wurde nicht eingeleitet, sodass die entsprechenden Zölle im Juni 2019 ausgelaufen sind, bestätigte eine Sprecherin des Ministeriums auf Anfrage. Für europäische Exporteure könnte sich somit ein Absatzmarkt wiederbeleben.

Indien war in den ersten sechs Monaten des Jahres 2019 wichtigster Abnehmer von chinesischem PVC, obwohl auch diese Importe ebenso wie US-Ware mit Strafzöllen belegt sind. Entsprechende Anti-Dumping-Maßnahmen gegen Thailand wurden im Sommer 2019 eingestellt.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg