PVCMed Alliance: Workshop zum Recycling von Klinikabfällen

18.12.2019

Verbesserungen bei der Gestaltung von medizintechnischen Komponenten und Geräten könnte das Recycling von Kunststoffabfällen in Krankenhäusern voranbringen (Foto: PVCMed Alliance)
Verbesserungen bei der Gestaltung von medizintechnischen Komponenten und Geräten könnte das Recycling von Kunststoffabfällen in Krankenhäusern voranbringen (Foto: PVCMed Alliance)

PVC, der am häufigsten in Krankenhäusern verwendete Kunststoff, stand im Mittelpunkt des Workshops, der von der PVCMed Alliance , Teil des europäischen Verbands der Vinylhersteller ECVM (Brüssel / Belgien), zusammen mit der Danish Environmental Protection Agency (Odense; https://eng.mst.dk) und der Danish Medicines Agency (Kopenhagen) Ende November in Kopenhagen organisiert wurde.

Eine zentrale Rolle für den „grünen Wandel des Gesundheitswesens" spielt das Engagement des Pflegepersonals beim Sammeln der Abfälle medizintechnischer Kunststoffprodukte. Andere Themen waren die Fülle von Einweg-Kunststoffartikeln im Gesundheitswesen, das recyclinggerechte Design von Medizinprodukten und die Verbesserung des Sortierprozesses. Lösungsansätze umfassten die Entwicklung medizinischer Geräte mit einem Monopolymer, um Sortierung und Recycling zu vereinfachen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg