Radici: Distributionsvereinbarung mit Plastoplan in Österreich

22.12.2021

Polyamid-Granulate gehören zu dem Portfolio, das Plastoplan in Österreich vertreiben wird (Foto: Radici)Polyamid-Granulate gehören zu dem Portfolio, das Plastoplan in Österreich vertreiben wird (Foto: Radici)

Künftig wird die auf die Distribution technischer Kunststoffe ausgerichtete Unternehmensgruppe Hromatka (Aesch / Schweiz) Materialien von Radici (Bergamo / Italien) auch in Österreich vertreiben. Die Hromatka-Tochtergesellschaft Plastoplan (Wien / Österreich) und der italienische Polyamid-Erzeuger weiten damit ihre Partnerschaft aus, die bisher die Märkte in Polen, Bulgarien, Italien und der Türkei umfasst.

Zu der zum Vertrieb in Österreich vorgesehenen Produktpalette gehören unter anderem Polyamid-6.10 und 6.12-Compounds der Marken „Radilon“, „Heramid“ und „Radiflam“. Hinzu kommen PA-6.6-Materialien („Radistrong“) PBT („Raditer“) sowie TPE der Marke „Heraflex“ und „Raditeck“ PPS-Compounds.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg