Reach: Chemikalienagentur deckt Verstöße im Onlinehandel auf

15.12.2021

Konsumwaren und insbesondere Spielzeug gehörten zu den seitens der ECHA beanstandeten Produkten (Foto: PantherMedia/Deoma)Konsumwaren und insbesondere Spielzeug gehörten zu den seitens der ECHA beanstandeten Produkten (Foto: PantherMedia/Deoma)

Achtung, Kontrolle! Bei einer Routineüberprüfung des Onlinehandels von Konsumwaren und Ausrüstung für professionelle Anwender wurden zahlreiche Verstöße gegen die von der europäischen Chemikaliengesetzgebung „Reach“ vorgeschriebene Produktinformationspflicht festgestellt. Wie erst jetzt bekannt wurde, hatte das „Enforcement Forum“ der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA, Helsinki / Finnland) im vergangenen Jahr 2020 insgesamt knapp 6.000 Produkte auf Webseiten von Unternehmen, Webshops und Marktplätzen, die innerhalb der EU aktiv sind, überprüft. In gut 5.000 Fällen wurden die nationalen Behörden auf ECHA-Hinweis aktiv und verhängten Strafen.

Fazit der Kontrolle: Mehr als 1.800 Produkte – unter anderem Konsumwaren wie Textilien, Leder, Spielwaren und Schmuck – enthielten Substanzen, die entweder als krebserregend, mutagen oder fortpflanzungsgefährdend eingestuft sind. Beispiele sind Blei , Kadmium, Phthalate und Borsäure. 17 Prozent der Produkte wurden mit bewusst irreführenden Informationen wie „ungiftig“, „harmlos“ oder „umweltfreundlich“ beworben.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg