Recticel: Kauf des slowenischen Fassadenspezialisten Trimo

24.03.2022

Stammwerk in Slowenien (Foto: Trimo)Stammwerk in Slowenien (Foto: Trimo)

Jetzt wird endlich klar, was Recticel (Brüssel / Belgien) mit den Erlösen aus den diversen Verkäufen der jüngeren Vergangenheit (unter anderem „Bedding“ an Aquinos und technische Schäume an Carpenter) vorhat: Der PUR-Verarbeiter erwirbt vollständig den slowenischen Hersteller von Fassadenverkleidungen Trimo (Trebnje / Slowenien) für 164,3 Mio EUR. Das Geschäft mit dem bisherigen Eigner Innova Capital soll nach den üblichen Genehmigungen im dritten Quartal dieses Jahres abgeschlossen werden.

Mit dem Zukauf verstärkt sich Recticel zwar im Dämmbereich, allerdings nicht bei PUR. Trimo ist auf Fassadenplatten aus Metall unter anderem mit Kern aus Mineralwolle fokussiert. Derzeit sei, so bestätigte ein Recticel-Sprecher auf Nachfrage, keine Ausweitung des Trimo-Portfolios um PUR-Dämmkerne vorgesehen. Für die Zukunft ausschließen wollte er ein solches Vorgehen jedoch nicht.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg