Recticel: Verkauf der technischen Schäume kurz vor dem Vollzug

20.06.2023

Werk von Orsa Foam in Gorla Minore, Italien (Foto: Orsa GroupWerk von Orsa Foam in Gorla Minore, Italien (Foto: Orsa Group

Mitte Juni 2023 meldet Recticel (Brüssel / Belgien) den kurz bevorstehenden Vollzug des Verkaufs der technischen Schäume an US-Wettbewerber Carpenter (Richmond, Virginia / USA). 427 Mio EUR erhält der PUR-Spezialist aus der Transaktion, das ist wegen der veränderten Bedingungen nach Intervention der britischen Wettbewerbsbehörde CMA etwas weniger als zunächst vorgesehen.

Als Auflage für die Zustimmung der Briten hat Recticel zwei britische Werke für Polyether-Komfortschäume an die Beteiligungsgesellschaft GIL Investments (Stratford upon Avon / Großbritannien) abgegeben. Gleichzeitig behält Recticel zumindest temporär die 33-prozentige Beteiligung an Orsa Foam (Gorla Minore / Italien) mit einem Umsatz von zuletzt etwa 106 Mio EUR sowie die kleine US-Gesellschaft The Soundcoat Company. Während der Anteil an Orsa verkauft werden soll, will Recticel Soundcoat ins verbleibende Dämmsegment integrieren.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg