Recycling: EuPC startet Monitoring-Plattform für Rezyklateinsatz

29.04.2019

Ausgediente PET-Flaschen (Foto: Pixabay/Hans)Ausgediente PET-Flaschen (Foto: Pixabay/Hans)

Ab sofort ist die zentrale Online-Plattform „More"  live, womit Kunststoffverarbeiter den eigenen Einsatz von Rezyklaten dokumentieren und zugleich der Öffentlichkeit inklusive der Politiker die Recyclingbemühungen der Industrie zeigen. Sie wurde vom europäischen Verarbeiterverband European Plastics Converters (EuPC, Brüssel / Belgien) und dessen Mitgliedern, inklusive der Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK, Bad Homburg), entwickelt.

Ziel der Plattform ist es, die Bemühungen der kunststoffverarbeitenden Industrie zu dokumentieren und darzustellen, um das EU-Ziel von 10 Mio t Rezyklateinsatz pro Jahr zwischen 2025 und 2030 zu erreichen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg