Sanitärtechnik Eisenberg: Roca-Gruppe kauft Badausstatter

23.06.2021

Künftig spanisch: Sanitärtechnik Eisenberg (Foto: Sanit)Künftig spanisch: Sanitärtechnik Eisenberg (Foto: Sanit)

Der Badausstatter Sanitärtechnik Eisenberg (Sanit, Eisenberg) bekommt einen neuen Eigentümer: Der belgische Industriekonzern Aliaxis (Brüssel / Belgien) verkaufte das Unternehmen an Roca Sanitario (Barcelona / Spanien). Nach eigenem Bekunden ist das spanische Familienunternehmen Marktführer für Sanitärausstattungen in Europa, Latein-Amerika, Indien und Russland. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Unklar bleibt auch, ob Sanit in die Roca-Gruppe integriert werden oder seine Selbständigkeit behalten soll. Der Deal bedarf noch der Genehmigung durch die Kartellbehörden.

Die 1945 gegründete Sanit betreibt aktuell drei Standorte in Deutschland. Hauptsitz ist Eisenberg / Thüringen, die beiden anderen Produktionsstätten liegen in Rödental / Bayern sowie in Wittenberg / Sachsen-Anhalt. Mit etwa 380 Mitarbeitern hat der Kunststoffverarbeiter im Jahr 2019 einen Umsatz von rund 72 Mio EUR erzielt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150) KWEB_Rectangle 300x200

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg