Sanitized: Michael Lüthi leitet den Additivhersteller

09.08.2021

Urs Stalder (links) übergibt an Michael Lüthi (Foto: Sanitized)Urs Stalder (links) übergibt an Michael Lüthi (Foto: Sanitized)

Seit Anfang August ist Michael Lüthi neuer CEO der Firmengruppe Sanitized (Burgdorf / Schweiz). Selbst Mitglied der Gründerfamilie und seit drei Jahren eingebunden in die Geschäftsleitung, übernimmt der 38-Jährige die Führungsposition von Urs Stalder, der nach mehr als 30jähriger Tätigkeit für das Unternehmen in den Verwaltungsrat wechselt. Zuvor war Lüthi COO bei Senevita, ein Unternehmen für Senioren-Wohnanlagen.

Die von dem auf antimikrobielle Additive spezialisierten Hersteller entwickelten und weltweit vertriebenen Produkte sorgen für dauerhafte Hygienefunktion und Materialschutz bei Kunststoffoberflächen und geruchsfreien Textilien, zudem sollen sie Verunreinigungen bei Farben und Lacken verhindern.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg