Scholle IPN: US-Verpackungshersteller übernimmt Bossar

22.03.2021

Mit der Übernahme stärkt Scholle das Beutelsegment (Foto: Scholle)Mit der Übernahme stärkt Scholle das Beutelsegment (Foto: Scholle)

Für einen nicht genannten Betrag erwirbt der US-Verpackungshersteller Scholle IPN (Northlake, Illinois / USA) den spanischen Hersteller von horizontalen Form- , Füll- und Verschließmaschinen (FFS) Bossar (Barcelona / Spanien). Mit der Übernahme baut der US-Spezialist für Bag-in-Box-Lösungen sein Angebot im Bereich der flexiblen Verpackungen aus. Jeroen van der Meer, bisheriger Bossar-CEO, wurde zum Geschäftsführer von Scholle IPN in der EMEA-Region ernannt.

„Beide Unternehmen arbeiten zwar schon seit einiger Zeit zusammen, aber der formale Zusammenschluss erhöht die Anzahl an gemeinsamen Produktionsstandorten auf nunmehr 18 weltweit“, sagt Ross Bushnell, President und CEO von Scholle IPN.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg