Schüco: Kunststoff-Bereich wächst trotz Corona, doch Materialmangel belastet

11.08.2021

Es gibt sie doch: die neue Firmenzentrale in Bielefeld (Foto: Schüco International/Frank Peterschröder)Es gibt sie doch: die neue Firmenzentrale in Bielefeld (Foto: Schüco International/Frank Peterschröder)

Dank der boomenden Baubranche hat der Fenster- und Fassadenhersteller Schüco (Bielefeld) das Pandemiejahr 2020 mit einem blauen Auge hinter sich gebracht: Mit einem Gesamtumsatz von 1,695 Mrd EUR blieb das Unternehmen nur knapp hinter dem Umsatz von 1,75 Mrd EUR im Jahr 2019 zurück. „Wachstumsstimulierend“ hätten die im Wohnungsbau günstigen Finanzierungsbedingungen und der hohe Bedarf an Wohnraum gewirkt, teilte das zur Gruppe Otto Fuchs in Meinerzhagen gehörende Familienunternehmen mit.

Wie schon in den Vorjahren trug der Geschäftsbereich Kunststoff mit einem Umsatz von 280 Mio EUR relativ wenig zum Gesamtumsatz bei. Im Vergleich zum Vorjahr konnte gleichwohl eine Steigerung von 8 Mio EUR erzielt werden. An eine Prognose für 2021 wagt sich Schüco-Chef Engelhardt nicht: Zwar ziehe die Konjunktur weltweit an, und das Unternehmen verzeichne hohe Auftragseingänge. Mit dieser „extremen Nachfrage“ gingen jedoch Versorgungsengpässe und Preiserhöhungen aus Materialseite einher.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg