Sekisui: Werk für Bahnschwellen aus PUR-Gießharz geht an den Start

19.10.2023

Bei den Eröffnungsfeierlichkeiten in Roermond: Gemeinsames Drücken des Startknopfes für die Produktion (Foto: Sekisui)Bei den Eröffnungsfeierlichkeiten in Roermond: Gemeinsames Drücken des Startknopfes für die Produktion (Foto: Sekisui)

In Roermond in den Niederlanden hat Sekisui (Tokio / Japan) ein Werk für Eisenbahnbohlen aus Kunststoff eröffnet. Für die Fertigung der Schwellen aus glasfaserverstärkten Polyurethan-Gießharzen (Fiber-Reinforced Foamed Urethane, FFU) verfügt das Unternehmen dort auf einer Produktionsfläche von 4.400 m² über eine Kapazität von 100.000 Stück pro Jahr. Der Bau des Werks in Roermond nahe der deutschen Grenze begann vor etwa zwei Jahren. Mit dem neuen Standort will Sekisui nicht nur die konzernweiten Kapazitäten für FFU-Schwellen nahezu verdoppeln, sondern auch die Lieferzeiten in die europäischen Märkte deutlich verkürzen – bislang hatte das Unternehmen die Schwellen nur in Japan gefertigt. 

Die FFU-Schwellen verbinden Sekisui zufolge eine hohe Festigkeit und Dauerhaftigkeit mit der Flexibilität ihrer Pendants aus Echtholz. Gefertigt werden sie in Längen von bis zu 8 m, zum Einsatz kommen sie vor allem in hoch belasteten Bereichen wie zum Beispiel Weichen und Brücken. Verkauft wurden sie bislang in 31 Länder weltweit. 

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen
    Radici

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen

    Material-Datenbanken

    Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
    Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

    Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

    Technische Datenblätter Kunststoff
    Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
    Aktuelle Materialangebote anzeigen
    Kostenlos und unverbindlich registrieren
    © 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg