Semperit: Boomende Nachfrage nach Medizin-Handschuhen

08.07.2020

Einweghandschuhe sind in der Virus-Pandemie sehr gefragt (Foto: Semperit)Einweghandschuhe sind in der Virus-Pandemie sehr gefragt (Foto: Semperit)

Während die Industriesparte von Semperit (Wien / Österreich) wie weite Teile der weltweiten Kunststoffindustrie unter den Auswirkungen der Corona-Krise ächzt, boomt bei dem österreichischen Elastomerspezialisten das Medizingeschäft. Die kräftige Nachfrage nach medizinischen Schutzhandschuhen befeuere das Preisniveau, teilt Semperit mit. Daher werden die Geschäftsergebnisse des Medizin-Segments das Vorjahresniveau deutlich übertreffen und auch die Einbußen in der Industriesparte mehr als kompensieren.

Semperit geht jedoch davon aus, dass die Effekte der globalen Pandemie nur „bedingt nachhaltig“ sein werden. Aus diesem Grund bleibt das Unternehmen bei der Entscheidung, sich künftig auf das Geschäftsfeld „Industriegummi“ zu fokussieren und sich vom Medizingeschäft zu trennen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg