Sinochem: Fusion mit ChemChina zum 128-Milliarden-Euro-Riesenkonzern perfekt

02.06.2021

Eine Lotusblüte für den Riesen: das Logo der neuen Sinochem Holdings (Foto: Sinochem Holdings)Eine Lotusblüte für den Riesen: das Logo der neuen Sinochem Holdings (Foto: Sinochem Holdings)

Elefantenhochzeit im Reich der Mitte: Die im Sommer vergangenen Jahres angekündigte Fusion der beiden chinesischen Staatskonzerne Sinochem (Beijing / China) und China NationalChemical Corp (ChemChina; Beijing / China) ist offenbar perfekt. Der neue Megakonzern mit mehr als 220.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von umgerechnet rund 128 Mrd EUR (mehr als BASF, Bayer und Evonik zusammen) wird unter dem Namen Sinochem Holdings Corp firmieren.

Dies geht aus einem Brief hervor, den die beiden Chefs des neuen Unternehmens, Frank Ning als Chairman und Li Fanrong als Director und President, jetzt veröffentlichten. Bereits seit 2017 waren die beiden Staatsunternehmen, auf Veranlassung der Zentralregierung in Peking, in Gesprächen über einen Zusammenschluss. Zu dem neuen Riesenkonzern wird auch der Hersteller von Kunststoffmaschinen KraussMaffei (München) gehören. Auf Nachfrage heißt es aus München, man rechne nicht mit einer verstärkten Einflussnahme der Chinesen auf die Unternehmensführung. 


© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg