Soehnergroup: Übernahme durch Fördertechnik-Spezialisten iwis

15.06.2021

Die Vertragsunterzeichnung des Deals erfolgte Ende April (Foto: iwis)Die Vertragsunterzeichnung des Deals erfolgte Ende April (Foto: iwis)

Für einen nicht genannten Betrag erwirbt iwis (München), ein Spezialist für Kettentriebsysteme und Fördertechnik, den Hersteller von Hybridteilen Soehnergroup (Schwaigern). Die Transaktion, die noch der Zustimmung der Kartellbehörden unterliegt, umfasst die Soehnergroup-Gesellschaften Walter Söhner GmbH & Co KG (Schwaigern), GRW Technologies (Grand Rapids, Michigan / USA), Soehner Technology (Suzhou) und Soehner SRL (Timisoara / Rumänien), teilt iwis mit. Mit der Akquisition stärkt das Unternehmen die Fertigungskompetenzen und Expertise im Bereich Hybridbauteile.

Nicht zur Soehnergroup zugehörig und in dem Deal daher nicht enthalten sei der ebenfalls in Schwaigern ansässige Behälterspezialist Söhner Kunststofftechnik (Schwaigern), erklärte eine iwis-Sprecherin auf Nachfrage.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg