Solvay: Neue Polyamid-Typen für E-Mobilität

01.02.2019

Steckverbinder aus ,,TechnylSteckverbinder aus ,,Technyl"-Polyamid (Foto: Solvay)

Sechs neue Polyamid-Typen der Marken „Technyl" und „Technyl Star" hat die Geschäftseinheit „Performance Polyamides" von Solvay (Brüssel / Belgien) für Anwendungen im Bereich E-Mobilität auf den Markt gebracht.

Die Materialien verringern nach Ansicht der Belgier die Korrosion von Automobilteilen, reduzieren die Brandgefahr und sind für den Einsatz in der Elektronik geeignet. Anwendungsbeispiele sind elektrische Kühlsysteme, Sensoren und Steckverbinder sowie Hochleistungsladegeräte. Das Sortiment ist seit Anfang 2019 auf dem Markt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg