Sphere: Spezialist für biologisch abbaubare Kunststoffbeutel verstärkt sich in Großbritannien

23.04.2021

Sarpak-Produktionsstätte in Port Talbot / GB (Foto: Alfaplas)Sarpak-Produktionsstätte in Port Talbot / GB (Foto: Alfaplas)

Für eine nicht genannte Summe hat die französische Verpackungsgruppe Sphere (Paris / Frankreich) den Spezialisten für flexible Verpackungen Sarpak (Port Talbot / Großbritannien) übernommen. Mit rund 50 Mitarbeitern extrudiert, verarbeitet und recycelt der britische Verarbeiter, der laut Sphere 2019 einen Umsatz von 12 Mio EUR erzielt hat, Folien aus Polyethylen.

Die Akquisition, durch die der französische Konzern langfristig seinen Umsatz im Vereinigten Königreich auf rund 70 Mio EUR schrauben will, erfolgte über Spheres britische Gesellschaft Alfaplas (Hereford / Großbritannien). 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg