Styrol: Explosion legt große Anlage bei Hanwha Total still

23.05.2019

In Daesan steht zurzeit vieles still (Foto: Hanwha Total Petrochemicals)In Daesan steht zurzeit vieles still (Foto: Hanwha Total Petrochemicals)

Eine Explosion in einem Gastank in der Anlage zur Styrolerzeugung von Hanwha Total Petrochemicals (Daesan / Südkorea) hat die dortige Produktion am 18. Mai 2019 wohl endgültig zum Erliegen gebracht. Ohnehin ist der Standort seit Wochen schon durch intensive Streikaktivitäten eingeschränkt.

So soll auch der Cracker nach einer langen Wartung mit Umbau nicht wie vorgesehen in Betrieb gegangen sein, was die SM-Produktion bereits eingeschränkt hatte. Das Unternehmen hatte daher am 9. Mai 2019 Force Majeure auf Styrol erklärt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Startseite_R3_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg