Sumika: Sumitomo-Tochter errichtet Compoundierung

25.02.2021

Baufortschritt im polnischen Poznan (Foto: Sumika Polymer)Baufortschritt im polnischen Poznan (Foto: Sumika Polymer)

Im polnischen Poznan errichtet Sumika Polymer Compounds Europe (Saint Martin de Crau / Frankreich) eine weitere Compoundierung. Es ist das vierte Werk für die Europatochter von Sumitomo Chemical (Tokyo / Japan), neben den Produktionsstätten in Saint-Martin de Crau (Frankreich), Havant (Großbritannien) und Bursa (Türkei).

Die neue Niederlassung startet mit 5.500 m2 Produktions-, Lager- und Büroflächen. Außerdem werden Silos für Materiallagerung und Verladung errichtet. Ab dem ersten Quartal 2022 sollen zunächst 30 Mitarbeiter die beiden Compoundierungslinien betreiben. Ausgelegt ist das Werk für Compounds der Marken „Espolex" und „Thermofil" auf Basis von Polypropylen, Polyethylen und EPDM.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg