Theysohn Kunststoff: Insolventer Automobilzulieferer vor dem Aus

17.12.2021

Erfolglose Investorensuche: Chief Restructuring Officer Tobias Hartwig (Foto: Schultze & Braun)Erfolglose Investorensuche: Chief Restructuring Officer Tobias Hartwig (Foto: Schultze & Braun)

Es sieht düster aus für die Theysohn Kunststoff GmbH (D-38228 Salzgitter). Letzte verbliebene Interessenten für die insolvente Tochtergesellschaft von Boryszew Automotive Plastics haben abgewunken. „Damit bleibt uns keine Alternative“, sagt der vorläufige Sachwalter Silvio Höfer von der Kanzlei Anchor (D-89073 Ulm). „Wir müssen daher die Ausproduktion vorbereiten, um die vorhandenen Aufträge ordnungsgemäß abzuarbeiten und die Produktion geordnet herunterzufahren.“ Theysohn Kunststoff werde dann voraussichtlich im Frühjahr 2022 abgewickelt, ebenso wie die übergeordnete Holding Icos, erklärt der Chief Restructuring Officer Tobias Hartwig von Schultze & Braun (D-77855 Achern).

Die Investorensuche für die Schwestergesellschaft Theysohn Formenbau GmbH (D-30853 Langenhagen) läuft hingegen weiter. Aktuell befinde man sich in Gesprächen für eine Lösung für das Unternehmen, so Hartwig.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg