thyssenkrupp Carbon Components: Aus für CFK-Werk Kesselsdorf

18.05.2021

Hochleistungsfelgen auf Basis von Carbonfasern (Foto: thyssenkrupp Carbon Components)Hochleistungsfelgen auf Basis von Carbonfasern (Foto: thyssenkrupp Carbon Components)

Überraschende Kehrtwende: Anstatt einer Ausweitung der Produktion von Motorrad- und Pkw-Felgen aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) plant der Stahlkonzern thyssenkrupp nun die Schließung des Werks der Tochtergesellschaft thyssenkrupp Carbon Components (Kesselsdorf,) bis zum Jahresende 2021. Bemerkenswert: Noch Ende 2020 hatte das Unternehmen neue Mitarbeiter gesucht. Aktuell sind in dem ostdeutschen Werk nahe Dresden etwa 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Zu einem Verkauf kommt es wohl nicht, wie eine Sprecherin auf Nachfrage bestätigte. Man habe in den vergangenen Jahren erfolglos versucht, einen Käufer zu finden. Zwar habe es „zahlreiche Interessenten" gegeben, doch das Geschäft sei nie zustande gekommen – möglicherweise auch wegen zu hoher Preisvorstellungen für das aus einem Joint-Venture mit der Leichtbauzentrum Sachsen GmbH hervorgegangene Start-up.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg