Toolcraft: Zusätzliche Halle für die Spritzgieß-Aktivitäten

15.04.2021

Spatenstich in Georgensmünd (Foto: toolcraft)Spatenstich in Georgensmünd (Foto: toolcraft)

Am Firmensitz in Georgensgmünd errichtet die toolcraft AG (Georgensgmünd) eine weitere Halle für die Spritzgießfertigung. Der erste Spatenstich erfolgte am 9. März 2021, wie das Unternehmen mitteilt. Bis zum Jahresende soll der Neubau fertig sein und dann mit einer Fläche von 1.600 m² Platz für etwa 30 Spritzgießmaschinen sowie Büroräume bieten. Grund für die Baumaßnahme ist die steigende Nachfrage.

Toolcraft stellt per Spritzgießen, CNC-Zerspanung und additiver Fertigung Präzisionsbauteile her. Zu den Kunden zählen Abnehmer aus den Bereichen Halbleiter, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, optische Industrie, Spezialmaschinenbau sowie Motorsport und Automotive.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg