Tosaf: Additiv-Masterbatches für BOPE- und MDO-Folien

17.05.2021

BOPE-Folien als Alternative zu BOPP (Foto: Tosaf)BOPE-Folien als Alternative zu BOPP (Foto: Tosaf)

Der Werkstoffspezialist Tosaf (Afula / Israel) hat neue Additiv-Masterbatches entwickelt, die speziell auf den Orientierungsprozess von Polyethylenfolien zugeschnitten sind. Das Portfolio umfasst dabei Slip-, Antiblock-, Antistatik- und Antifog-Additive, die entweder einzeln oder kombiniert zugesetzt werden können. In Zusammenarbeit mit dem Hersteller von Folienreckanlagen Brückner Maschinenbau (Siegsdorf) wurden die neuen Masterbatches validiert.

Ein aktueller Trend bei der Herstellung von Folien für Einwegverpackungen geht von Mehrschicht- zu Monomaterialkonzepten, die leichter zu recyceln sind und bessere mechanische und optische Eigenschaften aufweisen. Hier ermöglichen biaxial orientierte Folien auf Polyethylenbasis (BOPE) Lösungen, die herkömmlichen BOPP-Verpackungsfolien hinsichtlich Verarbeitungs- und Kosteneffizienz überlegen sein können.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg