Trendelkamp: Spatenstich für Neubau des Firmensitzes erfolgt

23.11.2021

Schöner arbeiten: So soll der neue Firmensitz von Trendelkamp aussehen (Foto: Trendelkamp)Schöner arbeiten: So soll der neue Firmensitz von Trendelkamp aussehen (Foto: Trendelkamp)

Der Spezialist für Schmelzefiltration, Granulat-Klassifizierung und Extruder-Entgasung Trendelkamp Technologie (Nordwalde) hat mit dem Neubau seines Firmensitzes begonnen. Auf einer Fläche von 15.000 m² sollen bis Ende 2022 eine Fertigungshalle und ein dreistöckiges Bürogebäude entstehen. Der Spatenstich für das Gebäude, das als weitgehend klimaneutral konzipiert wurde, sei Mitte November erfolgt, teilte das Unternehmen mit.

Das vor 124 Jahren gegründete Familienunternehmen entwickelt und produziert unter anderem Lösungen für die Polymer-Extrusion.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg