Tronox: Doppelspitze löst CEO Quinn ab

25.03.2021

John D. Romano und Jean-François Turgeon (v.li.; Fotos: Tronox)John D. Romano und Jean-François Turgeon (v.li.; Fotos: Tronox)

Dem Titandioxid-Hersteller Tronox (Stamford, Connecticut / USA) steht mit den beiden Co-CEOs John D. Romano und Jean-François Turgeon ab sofort eine Doppelspitze vor. Die beiden langjährigen Tronox-Mitarbeiter, die bereits seit dem 27. Dezember 2020 in diesen neuen Positionen interimistisch tätig sind, lösen den bisherigen CEO Jeffry N. Quinn ab, der in den Ruhestand tritt.

„John Romano und Jean-François Turgeon verfügen beide über umfangreiche Führungs- und Betriebserfahrung in der Pigment- und Bergbauindustrie", sagte Ilan Kaufthal, der zeitgleich mit der CEO-Neubesetzung zum Präsidenten des Verwaltungsrates gewählt wurde. Tronox ist einer der weltweit führenden Hersteller von Titanprodukten, einschließlich Titandioxid-Pigmenten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg