UniteChem: Additivexperten aus China mit deutscher Niederlassung

29.04.2021

Jan Kreibaum und Toni Fau im neuen Düsseldorfer Büro (Foto: UniteChem)Jan Kreibaum und Toni Fau im neuen Düsseldorfer Büro (Foto: UniteChem)

Der nach eigenen Angaben weltweit führende Hersteller von Lichtstabilisatoren für Kunststoffe UniteChem (Suqian / China) hat am 1. April in Düsseldorf sein erstes deutsches Vertriebsbüro eröffnet. Für die Additiv-Experten mit Sitz aus der Provinz Jiangsu nördlich von Shanghai ist es gleichzeitig auch die erste europäische Niederlassung.

Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter anderem Lichtstabilisatoren, UV-Absorber und verwandte Produkte. Hauptanwendungen sind Automobilkomponenten, Agrarfolien und Kunstrasen für Sportplätze. Mit weltweit 1.650 Mitarbeitern erwirtschaftet UniteChem einen Jahresumsatz von rund 300 Mio EUR, 10 Prozent davon entfallen derzeit auf den europäischen Markt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg