Uponor: Rauterkus wird CEO

17.05.2021

Der Neue bei Uponor: CEO in spe Michael Rauterkus (Foto: Uponor)Der Neue bei Uponor: CEO in spe Michael Rauterkus (Foto: Uponor)

Der Rohrhersteller Uponor Corporation (Vantaa / Finnland) hat einen Nachfolger für seinen scheidenden Vorstandsvorsitzenden Jyri Luamakoski gefunden: Vom 21. August an wird der Deutsche Michael Rauterkus neuer CEO beim finnischen Kunststoffverarbeiter.

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Grohe (Hemer) kann sich – Stand jetzt – auf die Führung eines wirtschaftlich prosperierenden Hauses freuen: Der Umsatz im ersten Quartal 2021 stieg im Vorjahresvergleich um 11,4 Prozent auf 309,2 Mio EUR. Das Ebit wuchs um 64,4 Prozent auf 47 Mio EUR. Als Hauptgrund führen die Finnen eine starke Baukonjunktur in USA und Europa an.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg