USA: Gesetz zur Verbesserung der Recycling-Infrastruktur

04.12.2019

Der US-Kongressabgeordnete Tony Cardenas aus Kalifornien (hier im Bild), initiierte den ,,RecoverDer US-Kongressabgeordnete Tony Cardenas aus Kalifornien (hier im Bild), initiierte den ,,Recover"-Entwurf zusammen mit Larry Bucshon, Kongressabgeordneter für Indiana (Foto: Cardenas)

Ein US-Gesetzesentwurf zur Verbesserung der nationalen Recycling-Infrastruktur mit dem Namen „Realizing the Economic Opportunities and Value of Expanding Recycling“, kurz „Recover“, wurde am 15. November in Washington vorgestellt. Der Vorschlag beinhaltet die Zuteilung von 500 Mio USD an förderfähige Bundesstaaten und lokale Regierungen, um Recyclingprogramme zu unterstützen oder auszubauen.

Der Entwurf sieht zudem die Einrichtung eines Recycling-Infrastrukturprogramms innerhalb der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde Environmental Protection Agency (EPA, Washington, D.C.) vor und fördert mit Bundesmitteln den Aufbau von Recyclingtechnologien, unter anderem um die Sammelraten zu erhöhen sowie die Materialsortierung und -trennung zu verbessern.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_Weihnachten19_BAN_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg