VDI-Automobilkongress: „PIAE 2019" mit neuem Konzept

16.04.2019

Ein Elektroauto in der ,,Future ZoneEin Elektroauto in der ,,Future Zone" des ,,PIAE 2019" (Foto: VDI Wissensforum)

Der Kongress „Kunststoffe im Automobilbau", den das VDI-Wissensforum (Düsseldorf) jährlich in Mannheim veranstaltet und seit 2017 „Plastics in Automotive Engineering" (PIAE) nennt, erprobte in diesem Jahr ein ganz neues Veranstaltungskonzept. Endergebnis war mehr Ausstellungsfläche und mehr interaktive Workshops. Die Besucher- und Ausstellerzahlen gibt der VDI mit 1.400 beziehungsweise 120 an, jeweils ebenso viele wie im Vorjahr.

Die 50 gehaltenen Vorträge, die wie gewohnt ein breites Themenspektrum abdeckten, erfüllten auch dieses Jahr die Erwartungen des Fachpublikums. Von den Neuerungen fielen vor allem die Workshops positiv auf. Thematische Schwerpunkte waren – natürlich – die Elektromobilität im Besonderen sowie die Ressourceneffizienz im Allgemeinen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x300 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg