Veka: Profilhersteller erklärt Force Majeure

08.07.2021

Die Produktion der Profile hinkt den Auftragseingängen weit hinterher (Foto: Veka)Die Produktion der Profile hinkt den Auftragseingängen weit hinterher (Foto: Veka)

Angesichts der unzureichenden PVC-Rohstoffversorgung und sich daher verlängernder Lieferzeiten hat der Profilhersteller Veka (Sendenhorst) Force Majeure ausgerufen, wie aus einem Kundenbrief vom 29. Juni 2021 hervorgeht. Die bevorstehende Urlaubszeit und die damit einhergehenden Engpässe in der Personalplanung verschlimmerten die Situation, heißt es aus Sendenhorst.

In Anbetracht der starken Nachfrage ließen sich Aufträge nicht mehr innerhalb der gewohnten Lieferzeiten vollständig bedienen, so Veka weiter. Nur langsam hole man Auftragsrückstände auf. Das Unternehmen forderte seine Kunden auf, die eigenen Pufferzeiten zu erhöhen und neue Order mit möglichst viel Vorlaufzeit zu übermitteln.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg