Veranstaltungen: Neue Kunststoffmessen in Italien und Großbritannien

26.07.2021

Die für 2021 abgesagte Die für 2021 abgesagte "Plast" in Mailand soll Unterstützung von der "Greenplast" erhalten (Foto: KI)

Die Jahre 2021 bis 2023 dürften spannende werden mit Blick auf die von der Pandemie durcheinander gewirbelte Messelandschaft. Niemand dürfte sich freiwillig in Konkurrenz zur Großveranstaltung „K“ (19.-26. Oktober 2022) im Jahr 2022 begeben – dennoch sind fürs kommende Jahr in Großbritannien und Italien nationale Ausstellungen geplant.

Dem Messeveranstalter Promaplast (Mailand / Italien), eine Gesellschaft des Maschinenbauverbandes Amaplast (Mailand / Italien), erschien der Zeitraum zwischen der letzten „Plast“ in Mailand 2018 und dem nach dreijährigem Turnus nächsten Termin 2024 offenbar zu lang. Deshalb soll nach der Absage der Plast 2021 im nächsten Jahr die „Greenplast" (3.-6. Mai 2022) die Lücke füllen. Im britischen Coventry hat sich für 2022 derweil die „Plastics Live" (5./6. Juli 2022) angesagt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg