Wacker Chemie: Neues Logistikzentrum in Nünchritz geplant

26.08.2021

Glatt und clean: das geplante neue Logistikzentrum für Wacker Chemie in Sachsen (Simulation: Finsterwalder)Glatt und clean: das geplante neue Logistikzentrum für Wacker Chemie in Sachsen (Simulation: Finsterwalder)

Der Elastomer- und Silikonspezialist Wacker Chemie (München) und der Allgäuer Logistikdienstleister Finsterwalder Gruppe (Türkheim) bauen ihre Zusammenarbeit aus: Bis zum Ende kommenden Jahres soll in der Nähe des sächsischen Nünchritz auf einer Gesamtfläche von 35.000 m² ein neues Logistikzentrum für die Lagerung und für den Versand von Silikonprodukten entstehen.

Das Gebäude sowie die gesamte Infrastruktur wird von Finsterwalder errichtet und finanziert. Die Basis der Zusammenarbeit ist ein langjähriger Logistikvertrag zwischen den beiden Unternehmen. Zu den Details der Vereinbarung wurde Stillschweigen vereinbart. Die Investitionssumme soll im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich liegen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg